UMWELT
ERLEBEN & SCHÜTZEN

Unser Weg bei Gymtrail

Gymtrail ist in der Natur zuhause

Wie wir sie schützen wollen
Egal ob unsere Verpackung, unser Versand oder der CO₂ Ausstoß - unser langfristiges Ziel ist es, so natürlich, nachhaltig und klimafreundlich wie nur möglich zu sein. In den folgenden Abschnitten findest du, wie wir als Unternehmen unseren Beitrag zu einer grünen Zukunft leisten.
Unsere Verpackungen

Nachhaltigkeit & optimaler Schutz kombiniert - das bietet unsere Verpackung. Sie besitzt nämlich das “Made for Recycling”-Siegel! Somit lässt sie sich in den Recyclingkreislauf einspeisen und wiederverwerten. Achte daher bitte darauf, dass du die Tüte richtig entsorgst, damit wir gemeinsam die Umwelt schützen können.

MEHR ZU INTERSEROH
1 gepflanzter Baum pro 100 Bestellungen

Wir arbeiten mit dem Verpackungshersteller Packiro zusammen. Uns ist wichtig, dass wir nicht nur qualitativ hochwertige Verpackungen für unserer Produkte nutzen, sondern dass diese auch möglichst von einem umweltfreundlichen Hersteller kommen. Packiro arbeitet hier mit der Organisation Eden Projects zusammen, welche gegen die Abholzung von 10,4 Mio. Hektar Tropenwald pro Jahr ankämpft. Pro 100 Tüten wird ein Baum gepflanzt, womit wir direkt über Packiro die Wiederaufforstung unterstützen können.

ZU EDEN PROJECT
Unsere Produkte

Unser Ziel ist es, dir ein möglichst natürliches Produkt zu liefern. Aus diesem Grund haben wir uns für das natürliche Hauptsüßungsmittel Birkenzucker entschieden. Birkenzucker wird aus der Rinde der Birke gewonnen, hat nicht so eine starke Auswirkung auf den Blutzucker wie klassischer Zucker und ist daher auch für Diabetiker geeignet. Zusätzlich ist Birkenzucker auch eine nachhaltige Alternative, da es aus einem regionalen & nachhaltigen Rohstoff gewonnen wird.

Wir verzichten ganz bewusst auf die Nutzung von Soja-Protein. Obwohl Soja eine gute Alternative zu Fleisch- und Milchprodukten bietet, werden durch die steigende Nachfrage nach Soja riesige Waldflächen abgeholzt, um der Nachfrage gerecht zu werden. Zusätzlich wird durch die riesige Monokultur und einseitige Nutzung von Nährstoffen der Boden für nachkommende Generationen von Pflanzen und Lebewesen unbewohnbar gemacht.

Aus diesem Grund haben wir uns zum jetzigen Zeitpunkt gegen die Verwendung von Soja als Proteinquelle entschieden.

MEHR DAZU VOM WWF
Unser Versand

Versandwege sind häufig die größten Ursachen für Umweltverschmutzung. Vor allem in der heutigen Welt des E-Commerce, wo Unternehmen mit kostenlosem Versand und Rückversand werben, ist der CO₂ Ausstoß ein immer weiter wachsender Faktor für den Klimawandel.

Wir bei Gymtrail arbeiten deshalb mit DHL zusammen und sind Partner der DHL GoGreen Initiative. Jede Bestellung beinhaltet automatisch einen Beitrag zur CO₂-Kompensation und trägt somit zum Ausbau des klimafreundlichen Versandes bei.

DHL GoGreen
Offset & Pachama

Mit jedem Kauf leisten wir unseren Beitrag zum Klimaschutz, ohne den Preis auf den Kunden abzuwälzen. Somit kannst du ganz in Ruhe und ohne schlechtes Gewissen unsere Produkte kaufen und zu dir nach Hause schicken lassen. Die geleisteten Beiträge fließen in die Klima-Projekte von Pachama, wie etwa die Wiederaufforstung in Süd- und Zentralamerika.

PROJEKTE VON PACHAMA